Elisabeth Sechser
Elisabeth SechserOrganisationsentwicklerin, Coach, Symbolon-Expertin

Hintergrund

Theorien & Ansätze auf denen ich aufbaue sind Konzepte rund um echtes New Work, Denkwerkzeuge für die dynamikrobuste Höchstleistungsunternehmen, der Beta-Kodex als alternatives Modell zur Alpha-Organisation sowie Zellstrukturdesign, moderne Systemtheorie, Purpose Driven Organizations

Philosophie

Im Zentrum meiner Arbeit stehen Zusammenarbeit gut und zukunftsfähig gestalten, Organisationen in sich verändernden Umwelten, Strukturen und Richtungen begleiten, wirksames Leaderships, das Arbeiten in selbstorganisierten Teams, optimalen Bedingungen für wirtschaftlich & sozial erfolgreiches Arbeiten.

Wir sind es, die Zukunft gestalten. Jetzt.

  • Co-kreative Konzepte, damit Menschen im digitalen Zeitalter gut arbeiten können und Unternehmen zukunftsfähig bleiben

  • Expertisen und Erfahrungen in der Organisationsentwicklung

  • Konzeption und der Begleitung von Veränderungsprozessen

  • Reflektieren persönlicher und organisationaler Themen, Emanzipationsprozesse begleiten

elisabeth.sechser@reflectandact.com | +43 6766103913
GUTES NEUES ARBEITEN | Sichtart e.U., www.sichtart.at

ENERGIEVOLL
ANALYTISCH
INNOVATIV
UMSETZUNGSSTARK

Shape the future

„Agile Transformation hin oder her. Zuerst muss man einmal verstehen, wozu denn und vor allem was es zu transformieren gilt. Und das am besten gemeinsam. Es gelingt nur in Kooperation, wirklich gute Arbeitsorte zu schaffen. Wir wissen, dass Zutrauen, intrinsische Motivation und Investition in Dialog- und Lernräume, in Menschen und in die Wertschöpfungsstruktur die wesentlichen Hebel sind. Wir sind überzeugt, dass nur ein miteinander Denken und gemeinsames Wirken Grundlagen für gutes (neues) Arbeiten bilden.“